Neuigkeiten und Publikationen:

Besuchen Sie uns auf der

EMO in Hannover von 18.-23.9.2017

Halle 05 / Stand E98

Produktivitätsfortschritt in der Zerspanungstechnik durch fortschrittliche theoretische Methoden im Rahmen einer Studie der FH Oberösterreich belegt.
Download PDF

CuttingSpeed

Mit unserer Software revolutionieren wir Ihren Zerspanungsprozess.

CuttingSpeed - eine Software die auf revolutionäre Art die Prozessauslegung der Zerspanung aus wirtschaftlichen Vorgabewerten ermöglicht.

Dabei werden die bisher komplexesten Werkzeugauslegungsprozesse für den Anwender extrem simpel. In nur 3 Bedienungsschritten erhalten Sie präzise Fertigungsrichtwerte.

Basierend auf der Ähnlichkeitsmechanik wird dabei eine prozessübergreifende, mathematische Beschreibung des Zusammenhanges zwischen Werkzeugverschleiß und Schnittwerten erzeugt. Unter Einbeziehung von Kinematik, Mechanik und Thermomechanik wird der Zerspanungsprozess auf dimensionslose Kennzahlen zurückgeführt.

Im Unterschied zu einer "rein" mechanischen Betrachtung, bei welcher der Verschleiß durch Festigkeitswerte empirisch beschrieben wird, zeigen die dimensionslosen Kennzahlen unter Einbeziehung der Thermodynamik den dominanten Einfluss der Temperatur auf den Verschleiß und die Zerspanungsleistung.

Diese dimensionslosen Kennzahlen liefern Bezugswerte für die Abgrenzung wirtschaftlicher Einsatzbereiche von Werkzeugen und den analytischen Zusammenhang zwischen Verschleiß und Schnittdaten in diesem Bereich.

Auch wir bewegen uns im Rahmen der physikalischen Gesetzmäßigkeiten. Im Unterschied zu anderen Anbietern wendet CuttingSpeed diese jedoch vollständig an!

Schnittgeschwindigkeit Kalkulator

Kinematik

Fräsgeschwindigkeit

Mechanik

Ähnlichkeits Mechanik

Ähnlichkeitsmechanik

Drehgeschwindigkeit

Thermodynamik


Schleifgeschwindigkeit

Dimensionslose
Kennzahlen

Zerspanungsrechner

Physikalische
Gesetzmäßigkeiten

The difference

Benefits gegenüber herkömmlichen Prozessen

ohne CuttingSpeed

  • Schnittdaten werden laut Herstellerangabe aus Werkzeugkatalog oder Herstellerdatenbank ermittelt
  • Versuch die Schnittdaten an der Maschine durch Probieren (Trial & Error) zu trimmen (verbessern)
  • Gegebenenfalls: Auswahl eines alternativen Werkzeuges für die verbesserten Schnittdaten

mit CuttingSpeed

  • Berechnung der optimalen Schnittwerte auf Basis der maximalen Leistungsfähigkeit von Werkzeug & Maschine.
  1. + SIMPLE BEDIENUNG
  2. + ZEITEINSPARUNG
  3. + SCHONEN DER WERKZEUGE
  4. + HöHERE EFFIZIENZ
  5. + MEHR GEWINN
Schnittgeschwindigkeit berechnen

How it works

In nur 3 Schritten zum optimalen Zerspanungsprozess

Schnittgeschwindigkeit Software

Werden Sie Ihr eigener Werkzeugauslegungspapst.

  1. Benennen sie Material und Maschinentype
  2. Präzisieren sie ihre Angaben für den gewünschten Zerspanungssprozess
  3. Als Ergebnis erhalten sie die optimale Zerspanungskonfiguration - punktgenau und ohne Iteration

Sie werden überrascht sein wie viel Optimierungspotential in Ihrem bisherigen Fertigungsprozess steckt!

CONTACT

Neugierig geworden, vereinbaren sie einen Termin!

Gerd Warchol, CuttingSpeed

Gerd Warchol

Mobil: +43 676 3332802
Email: g [dot] warchol [at] cuttingspeed [dot] com

Testaccount: